Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen: Was ist zu Corona-Zeiten möglich und wie gelingt die Berufsanerkennung in der Praxis?

11h30 - 12h30
Veranstaltung
Online
NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge
Welche Chancen bietet das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz für Unternehmen – auch in Corona-Zeiten? Welche Rolle spielt dabei die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen und was können Unternehmen konkret tun, um Fachkräfte im Anerkennungsverfahren zu unterstützen?
Antworten gibt Ihnen am 25. Februar Frau Lisa Ernsting, Projektreferentin beim vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt www.unternehmen-berufsanerkennung.de.

Außerdem kommen zwei engagierte Betriebe und Träger des Arbeitgebersiegels „Wir fördern Anerkennung“ zu Wort, die ihre Praxiserfahrungen aus den Bereichen Gesundheit und Elektrotechnik mit Ihnen teilen.
 
Hier geht's direkt zur Anmeldung.